Bürgerstiftung Burgwedel
Gemeinsam aktiv und stark für unsere Stadt!

Fotowettbewerb 2022 ist gestartet! Motto: Farbenspiel in Burgwedel

Es geht wieder los!

Bereits zum vierten Mal sind alle Bürger Burgwedels aufgerufen, ihre Lieblingsmotive zu übersenden, um vielleicht sogar einen Preis zu gewinnen. Mit dem diesjährigen Motto ‚Farbenspiel in Burgwedel‘ möchten wir jedem die Gelegenheit bieten, sich an dem Wettbewerb zu beteiligen, der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Ob Gegenstände, Fauna/Flora, Wetter, Gewässer, es ist alles möglich. Vielleicht hat jemand während unserer 7-Dörfer-Fahrradtour sogar sein Farbenspiel-Erlebnis gehabt und den Moment abgelichtet. Das wäre besonders schön.

Bis zum 31. August können bis zu zwei hochauflösende Fotos je Einsender an fotowettbewerb@buergerstiftung-burgwedel.com gemailt werden. Anschließend stimmen wie in den Vorjahren die Bürger über ihre Lieblingsmotive online ab.

In diesem Jahr wird es keinen Fotokalender 2023 geben, da das Interesse, sich einen Fotokalender aufzuhängen, anscheinend deutlich abgenommen hat. Als gemeinnützige Stiftung müssen wir auch auf den Faktor Kosten/Nutzen schauen und wenn ein Fotokalender nicht mehr zeitgemäß zu sein scheint, lassen wir es lieber.

Aktuell überlegen wir noch, wie wir die Fotos anschließend weiterverwenden.
Wer dazu Ideen hat und vielleicht auch sonst ehrenamtlich in diesem oder auch in anderen Projekten der Stiftung mitarbeiten möchte, kann sich mit der Bürgerstiftung in Verbindung setzen.

Wir freuen uns auf Eure Einsendungen!

Schülerpreis vergeben

Am 1. Juli wurden die Schüler der 10. Klassen der IGS Burgwedel verabschiedet. Im Rahmen dessen haben wir erstmalig einen Schülerpreis vergeben, der für außerordentliches, vorbildiche Verhalten und Engagement vergeben wurde.

Amelie Haschke und Christian Homburg wurden durch Dr. Walter Heitmann und Hans-Joachim Rödiger ausgezeichnet und erhielten eine Laudatio auf Ihre Leistungen. Beide Schüler erhielten eine Urkunde und jeweils zwei IGK Gutscheine im Wert von 25,- Euro.

Wir wünschen Amelie und Christian alles Gute und viel Erfolg auf ihrem weiteren Lebensweg!


WOW - die Beteiligung an unserer 7-Dörfer-Fahrradtour am 12.06.2022 - war super!
Das Wetter war klasse, die Motivation war hoch und die Freude an der Radtour war allen Teilnehmer anzusehen. 

Nicht zuletzt durch die Unterstützung der Ortsbürgermeister, die die Stempelstationen organisiert hatten, weiteren Organisationshelfern und Steffen Timmann vom ADFC Burgwedel, der die Radtour ausgearbeitet hat, verbrachten alle Teilnehmer fröhliche Stunden auf dem Rad.

Vielen Dank für Eure hohe Beteiligung!

  • Karte neu v3
  • ABDA12D1-A05A-48AE-BE23-77D7D7D0C074
  • 84113127-021B-4C57-83AB-BB7632E7C05D
  • 90969DCB-6761-4FEF-9E6D-EE79ADBFAD9C
  • 92C7EA2A-8B01-490E-A09B-865FEB163FB9


DUO CON BRIO zu Gast bei der Bürgerstiftung Burgwedel

Seit mittlerweile fast vier Jahren haben wir erfolgreich viele Projekte durchgeführt, unterstützt und auch dauerhaft etablieren können – auch bzw. trotz zwei Jahren Pandemie. Dies ist uns nur durch Sie und Euch, unseren Unterstützern, Spendern und Ideengebern gelungen.

Die Zeit war reif, um einmal DANKE zu sagen. Daher luden wir am gestrigen Freitagabend im Rahmen eines kleinen Konzertes im Amtshof zu einem Konzert des DUO CON BRIO, Frau Claudia Rinaldi (am E-Piano) und Herrn Volodia Mykytka (Bratsche) ein.

Dr. Walter Heitmann, Vorsitzender unserer Stiftung, begrüßte die zahlreichen Gäste und gab einen Überblick über das musikalische Wirken des sympathischen Paares, dass auch international erfolgreich ist.

Im Anschluss daran sprach Ortrud Wendt, Bürgermeisterin unserer schönen Stadt Burgwedel, Gruß- und Dankesworte aus. Ein besonderer, persönlicher Dank galt dem Wiedersehen mit Claudia Rinaldi, da sie eine gemeinsame Schulzeit miteinander verbindet.

Der musikalische Spannungsbogen ging von Klassik, über Jazz bis hin zum Tango. Frau Rinaldi sagte die Titel und Komponisten an und ließ das Publikum an der ein oder anderen Anekdote, die man sich über diese Künstler oder das Stück erzählte, teilhaben.

  • DSCF0108
  • DSCF0109
  • DSCF0117
  • DSCF0126
  • DSCF0124
  • DSCF0123
  • DSCF0122
  • DSCF0131
  • DSCF0132
  • DSCF0134


Die Zeit verging wie im Fluge und ehe man sich versah, verlangte das Publikum eine Zugabe, dass das DUO CON BRIO gerne spielte.

Zum Ausklang des Abends traf man sich anschließend im Foyer. Hier informierten wir an verschiedenen Themen-Displays über unsere Arbeit und tauschten uns aus – das Musikerpaar nahm natürlich auch teil. Für das leibliche Wohl war durch das Restaurant Xenos gesorgt.

Es war ein toller Abend mit inspirierenden Musikern und fröhlichen Menschen.

DANKE BURGWEDEL!

Herzliche Grüße,
Eure Bürgerstiftung Burgwedel


Übergabe unseres Burgwedel-Memos

Nun ist es da: das ‚Burgwedel Memo‘ mit 36 Bildern aus den sieben Ortsteilen Burgwedels. In Zusammenarbeit mit den Grundschulen wurden die Motive ausgewählt, mit denen den Schülerinnen und Schülern spielerisch ihre räumliche Umgebung näher gebracht wird. Jede Schule bekam mindestens einen Klassensatz, so dass im Unterricht oder im Ganztagsbereich das Memospiel gespielt werden kann.
Die Bildmotive sind auch geeignet, den Kindern Sprechanlässe zu bieten, die sich so untereinander ihre Erlebnisse zu den abgebildeten Orten erzählen können. Für das ein oder andere Kind gibt es sicher auch Neues zu entdecken und lädt zur Spurensuche gemeinsam mit den Eltern ein.

Wir konnten das Memospiel teilweise durch Spenden der ortsansässigen Unternehmen Fiege Logistik, Sparkasse Hannover und Hannoversche Volksbank produzieren lassen.

Da es unterschiedlich starke Jahrgänge in den Schulen gibt, sind einige Extraexemplare vorrätig.
Sollten diese nicht für die Schulen benötigt werden, können Interessierte das Memospiel gegen eine Spende beziehen.


Spenden statt Geschenke

Blumen, Wein, Gutscheine. Irgendwann ist der Zeitpunkt erreicht, dass alle Geschenke geschenkt wurden und Sie z.B. als Geburtstagskind keine offenen Wünsche mehr haben. Bitten Sie Ihre Gratulanten, statt Geschenken, eine Geldspende zugunsten unserer Stiftung zu tätigen und unterstützen Sie so lokale Projekte in Burgwedel. Als Verwendungszweck wird z.B. der Name des Geburtstagkindes eingetragen.

Schenken. Spenden. Lokal. Gutes tun.


Wussten Sie schon? Shoppen und zeitgleich die Bürgerstiftung unterstützen

Wir sind uns sicher alle einig darüber, dass er Einkauf vor Ort in den Geschäften, insbesondere im Hinblick auf die Pandemie, wichtig ist, um den Einzelhandel direkt vor unserer Tür zu stärken.

Für den Fall der Fälle, dass Sie darüber hinaus Einkäufe online über Amazon vornehmen, bitten wir Sie sehr herzlich, dies künftig über die Amazon Plattform smile.amazon.de zu tätigen.

Wenn Sie bei smile.amazon.de einkaufen, unterstützt Amazon eine gemeinnützige Organisation Ihrer Wahl, ohne Extrakosten für Sie. Dieselben Produkte, dieselben Preis, derselbe Service. Amazon gibt 0,5 % der Summe ihrer qualifizierten Einkäufe an diese Organisation weiter - ohne Extrakosten für Sie. Keine Sorge, die von Ihnen ausgewählte Organisation erhält keine Details über Ihre Einkauf oder Namen, nur quartalsweise eine Gutschrift mit dem Hinweis auf Smile Amazon.

Wir haben uns als Bürgerstiftung Burgwedel dort registriert und sind auswählbar. Wenn Sie künftig online über Amazon einkaufen, tun Sie etwas Gutes und nutzen Sie die Smile Plattform und wählen uns als Begünstigten aus - ganz im Sinne von 'Kleinvieh macht auch Mist'.

Herzlichen Dank!


Veranstaltungen

Feed
08.05.2022
-
21.08.2022
Fotowettbewerb, Motto: Farbenspiel in Burgwedel
-startet in Kürze-   mehr
12.06.2022
7-Dörfer-Fahrradtour
Erfahren Sie alle 7 Ortsteile Burgwedels und entdecken Sie die Schönheit unserer schönen Stadt!   mehr


  

Bankverbindung: